Bericht 2018 Jugend 2

Die Gruppenstunden begannen im Oktober mit einem gemütlichen Abendessen beim Inder Taj Mahal in Haag, wobei alle Teamwork beim Aufessen der Gerichte bewiesen.

Über das Jahr fanden im zweiwöchigen Rhythmus regelmäßig am Dienstagabend Gruppenstunden statt. Es standen immer der Spaß, die gemeinsame Erfahrung und der Teamgeist im Vordergrund.

So luden wir uns abwechselnd zu uns nach Hause zum Grillen, zu Raclette und Pizza aus dem Steinofen oder zu einem Spiele- und Filmeabend ein. Dabei wurden wir kulinarisch bestens versorgt. Außerdem wurden auf Wunsch der Jugendlichen auch die Lasertaghalle in Rosenheim, das Kino in Erding und die Therme in Bad Aibling besucht.

Die alpinen Gruppenstunden bestanden im Winter aus dem Besuch der Kletterhalle Waldkraiburg und dem Nachtrodeln in Oberaudorf. Im Sommer machten wir eine Feierabendtour mit Sonnenuntergang aufs „Feichteck“, radelten über die Berge des Haager Landes – natürlich mit anschließendem Biergartenbesuch – und kletterten im Waldseilgarten in Prien.