Mittwochstour am 12. Juni 2019 auf die Harauer Spitze

Mit 9 Personen im Gemeindebus ging es nach Walchsee. Der geplante Weg war leider wegen Holzfällarbeiten gesperrt.

Nach gutem Zureden durften wir doch passieren, weil wegen Brotzeit die Maschinen ruhten.

Bei starkem Wind, aber warmen Temperaturen, überschritten wir den langen Höhenkamm. An den Aussichtspunkten wurden die umliegenden Gipfel, unter vereintem Wissen der Teilnehmer, bestimmt.

Einkehr war auf der Terrasse der Ottenalm. Die Harauer Alm wird gerade neu gebaut und erst im September eröffnet.

Der Abstieg über die Forststraße war kurzweilig bei guten Gesprächen untereinander.

J. K.