Schneeschuhwanderung Sonnwendköpfl am 14. Januar 2018

Ausgangspunkt für die Schneeschuhtour am 14. Januar war der Parkplatz am Waldschwimmbad in Kössen.

Von dort starteten wir um 9:15 Uhr mit einem kurzen Anstieg einem Almen-Rundweg über die Hirzinghütte, Dichtleralm, Stoibenalm, Stoibenmöseralm, Sauermöser bis zum Sonnwendköpfl (1.278m).

Leider war es diesig und wir hatten keine Sicht. Vom Chiemsee- oder gar Tauernblick war heute nichts zu erhoffen. Runter ging es nun zum gefrorenen Taubensee und weiter zur Rast auf der Taubenseehütte.

Gut gestärkt machten wir uns auf den Rückweg zum Auto, dass wir nach rund 13 km auf den Schneeschuhen gegen 16:20 Uhr wieder erreichten.

Tourenleiterin: Renate Schedl

Teilnehmer: Steffi, Moni und Werner

Bericht: Werner